Get Adobe Flash player

Welche sexuellen Wünsche haben Frauen?

Männer hatten und haben zumeist kaum Probleme, ihre sexuellen Bedürfnisse zu benennen und deren Befriedigung auch einzufordern. Bei Frauen hat sich dies in den letzten Jahrzehnten zwar erheblich verbessert, aber es gibt noch genug Frauen, die ihre Wünsche lieber für sich behalten. Vielen ist dabei gar nicht bewusst, dass immer mehr Männer gern ihren Partnerinnen sexuelle Wünsche erfüllen würden.

Voraussetzung ist natürlich von den gegenseitigen Bedürfnissen zu wissen. Zu einer glücklichen, harmonischen Partnerschaft gehört üblicherweise ein für beide Partner befriedigendes Sexleben. Gerade Frauen trauen sich aufgrund innerer Blockaden nicht, ihre Wünsche zu nennen – geschweige denn sie im Bett auszuleben. Da Vertrauen ein Grundpfeiler jeder Beziehung sein sollte, kann es eigentlich auch kein Tabuthema zwischen den Partnern geben. Ein Mann, der möchte, dass seine Partnerin ebenfalls auf ihre Kosten kommt, muss ihr dieses auch demonstrieren.

Vorrangig hat der Mann seine eigenen Bedürfnisse im Bett zurückzustellen und einfach einmal nachzufragen, welche Berührungen die Frau bevorzugt. Sollte darauf keine Antwort gegeben werden, hat „er“ die Möglichkeit durch vorsichtiges Probieren herauszufinden, was seine Partnerin mag. Gemeinsames Experimentieren im Bett ist vielleicht sogar die beste Chance für beide Partner, dem Sex neuen Pepp zu verleihen. Denn stets der gleiche Ablauf im Bett ist zweifelsohne für beide Partner nicht erfüllend. Ein neues Maß an Vertrauen und Leidenschaft ist der positive Nebeneffekt der Experimentierfreudigkeit.

Pfeil Gratis Ebook in Welche sexuellen Wünsche haben Frauen?
Wir halten uns an den Datenschutz.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>